Mitteilungen.

________________________________________________

An alle Vereinsmitglieder

 

12.Januar.2020 Vereinsfeier

 

Tennisheim  Rot-Weiss

An der Kuhbrücke 18,  52355 Düren

 

Link zum Tennisheim  Rot-Weiss

www.google.de/maps/place/Rot-Wei%C3%9F+D%C3%BCren/@50.7827517,6.483186,17z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0x1bdecc6b2860445b!8m2!3d50.7836098!4d6.4840103

.

.

_________________________________________________________________________

An alle Vereinsmitglieder

Für den den Versand von Einladungen und Info-Schreiben, soll zukünftig eine E-Mail- Datenbank genutzt werden. Zum Aufbau benötigen wir daher die E-Mail-Adressen unserer Mitglieder.
Wer also zukünftig seine Post vom Imkerverein per E-Mail bekommen möchte, wird gebeten, seine
E-Mail-Adresse dem Schriftführer bekannt zu geben.

Schriftführer: Maik Prautzsch 

E-Mail: maikprautzsch@googlemail.com 

  Der Vorstand  

__________________________________________________________________________

Von: deutscherimkerbund@t-online.de

 Datum: 27.01.2015

 Sehr geehrte Damen und Herren,

 mit dem Bundesgesetzblatt Nr. 63 vom 30.12.2014  wurde erstmalig eine gesetzliche Größenordnung für Imkereien, die für ertragssteuerliche Zwecke anzuwenden sind, festgelegt:

Danach wird bei bis zu 30 Völkern kein Ertrag angesetzt.

 Bei 31 bis 70 Völkern beträgt der pauschale Gewinn 1.000,-- € im Jahr

und ab 71 Völker ist eine Einnahme-Ausgabenrechnung zu erstellen.

 Dies zu Ihrer Vorabinformation, eine ausführliche Pressemitteilung wird noch erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen

 Barbara Löwer

 DEUTSCHER IMKERBUND E.V.

 Weitere Veröffentlichung

 

Weitere Veröffentlichung zum Thema Steuerpflicht auf:

www.lwg.bayern.de/mam/cms06/bienen/dateien/einkommensteuer.pdf