______________________________________________________________

Neuimkerschulung 2021


Der Imkerverein Rurtal e.V. Düren bietet in 2021 wieder für Naturinteressierte die Möglichkeit, sich mit der Führung von Bienenvölkern vertraut zu machen. Der Lehrgang ist darauf ausgerichtet, sich die Grundlagen der Bienenhaltung anzueignen. Als Fachkundenachweis Für die erfolgreiche Teilnahme an dem Honiglehrgang wird ein Zertifikat ausgegeben Für die Vermarktung im D.I.B.-Glas „Deutschen Imkerbundes e. V."  (Qualitätsanforderung für Deutschen Honig“ gemäß den Warenzeichenbestimmungen des DIB)

Änderungen vorbehalten!

 Auswirkung auf die geplanten Durchführungswege bleibt abzuwarten. (Corona-Virus)

Der neue Lockdown hat uns auch voll getroffen

 Wir möchten nicht von Woche zu Woche alles verschieben 

Natürlich kann es durch geänderte Corona-Regeln in NRW dazu kommen, das wir nicht alle Termine halten können. Der Lockdown ist bis zu 14.02.2021verlängert, darum ist der Start des Kurs verschoben auf September, Oktober, November 2021.

Genaue Termine werden noch im Internet veröffentlicht.

Alle die von der Anmeldung zurück treten möchten sollten sich bei mir mit der Kontoverbindung melden, zur Rückzahlung der Kursgebühr.

Wir hoffen dass durch Impfung und Kontaktbeschränkung sich die Lage bis zum Herbst verbessert, bis dahin bleiben sie alle gesund

MfG 

Peter Hendle

           


alle Termine Abgesagt 

Tag 1 Imkerkurs 09 Januar     2021 max. 20 Personen

Tag 1 Imkerkurs 23 Januar     2021 max. 20 Personen        

Tag 1 Imkerkurs 06 Februar   2021 max.  20 Personen 

Tag 2Imkerkurs 20 Februar   2021 max.  20 Personen 

Tag 3 Imkerkurs 06 März       2021 max.  20 Personen

Tag 4 Imkerkurs 20 März       2021 max.  20 Personen

Tag 5 Imkerkurs 3 April         2021 max.  20 Personen

Tag 6 Imkerkurs 17 April        2021 max.  20 Personen 

Der Lehrgang hat sechs Unterrichtseinheiten, von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Teilnehmerliste wird geführt 1,5 Meter wird  Eingehalten.

Nach Rücksprach mit dem Ordnungsamt Düren  kann der Kurs so bei Einhaltung der 1,5 Meter und Mund & Nasen Abdeckung in den Gängen (WCs) stattfinden

Eine Maske, die Mund und Nase vollständig bedeckt, muss den ganzen Kurs über getragen werden. Der Raum muss belüftet werden.

Der Imkerlehrgang ist auf  20 Personen limitiert

 Dorfgemeinschaftshaus. Lendersdorf

( Alte Schule zwischen Kirche & Rurtalhalle )  

Düren Lendersdorf,

Am Alten Kirchweg 1

www.google.de/maps/place/Am+Alten+Kirchweg+1,+52355+D%C3%BCren/@50.764959,6.4775006,121m/data=!3m1!1e3!4m13!1m7!3m6!1s0x47bf68de82210a83:0xa2760fee0f7af50!2sLendersdorf,+52355+D%C3%BCren!3b1!8m2!3d50.7688704!4d6.4765552!3m4!1s0x47bf68deb2a5d7e5:0x36e4438f03d652e1!8m2!3d50.76492!4d6.4781

 

Noch 0 Plätze frei         Stand 15.11.20203      AUSGEBUCHT!!!

Ab sofort nehmen wir Anmeldungen entgegen

Eintrag in der Teilnehmerliste in der Reihenfolge des eingangs    

Änderungen vorbehalten!

 

Ab Ende April 2021 werden wir bis Mitte August auf einem Bienenstand Arbeiten an den Bienen vorführen,

 

"Schulungsgebühr" 50,00 €  pro Person ( Bezahlung auf das Vereinskonto .)

Vereinskonto: 1203272 bei der Sparkasse Düren, BLZ 39550110.

  IBAN: DE23 3955 0110  0001 2032 72    BIC: SDUEDE33XXX

Auskunft beim Referenten, Herrn Peter Hendle, Tel. 02446/805294,

E-Mail: bienen_peter@gmx.de   möglich.


Änderungen vorbehalten!

 Anmeldungen an: bienen_peter@gmx.de

Peter Hendle Am Eichelberg 29 A 52396 Heimbach

Vereinskonto: 1203272 bei der Sparkasse Düren, BLZ 39550110.

  IBAN: DE23 3955 0110  0001 2032 72    BIC: SDUEDE33XXX

 

www.imkerverein-dueren.de/termine.html   bekannt gemacht, oder können direkt beim Imkerverein erfragt werden.

 

20.02.2021

_______________________________________________________________________________________

 

  

 

 

 

_________________________________________________

Der Bienenstand ist geschlossen!!!

Der momentanen Situation entsprechend werden wir die geplanten Veranstaltungen bis auf weiteres aussetzen.

Die Arbeiten 2020 sind eingestellt!  

 

Arbeiten an den  Bienen

 

 

 

!

www.imkerverein-dueren.de/von-der-theorie-zur-praxis.html

 

Solange es summt, ist alles in Ordnung

 

Bienenhaltung ist ein schönes und nützliches Hobby. Für manche ist es auch Beruf oder wird sogar zur Berufung, bietet doch die Imkerei eine sinnvolle Möglichkeit zur Erhaltung der Natur.

Doch mit der Anschaffung von Honigbienen wird man Tierhalter und übernimmt entsprechend Verantwortung – sowohl für die Bienen selbst, als auch für die Umwelt in der sie leben – einschließlich unserer Mitmenschen.

Im Interesse einer guten imkerlichen Praxis sollte jeder Neuimker einen entsprechenden Grundlehrgang besucht haben, bevor er mit der eigenen Bienenhaltung beginnt.

Dies beherzigten auch über 40 Personen und nahmen in der Zeit vom 12.01.2019 bis 23.02.2019an der Neuimkerschulung des Imkervereins „Rurtal“ e. V. Düren teil, der dieses Seminar bereits seit zwölf Jahren durchführt.

Ihnen wurde Wissen über die rechtlichen Grundlagen der Bienenhaltung, die Völkerführung während des Jahres, Bienenkrankheiten und der Honigernte vermittelt.

Ab dem 20.04.2019 können die Lehrgangsteilnehmer, aber auch andere Interessierte, an einem Bienenstand das theoretische Wissen in die Praxis umsetzen. Ort und Termine können unter www.imkerverein-dueren.de/imker-werden.html abgerufen werden.

 

Geschrieben von  Jürgen Liedtke

Bild Jürgen Liedtke

27.03.2019 

Gäste sind  willkommen !

 

_________________________________________________